Vizemeisterschaft 2006 2014
Ladies Bowl Champion
2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2015 2016

Yvonne Mechsner

Yvonne Mechsner

Das neue Jahr könnte für die Berlin Kobra Ladies nicht besser beginnen und die guten Nachrichten aus dem Lager des Serienmeisters reißen nicht ab. Baris Özer gehört ab sofort zum Trainerstab der Kobra Ladies.

Özer hat in der Vergangenheit sowohl als Spieler als auch als Trainer seine Spuren auf den Footballfeldern des Landes hinterlassen. Der gelernte Linebacker der Berlin Rebels stand über viele Jahre im Kader des GFL Teams. Seine Sporen im Coaching-Fach verdiente sich Özer als Linebacker Coach im Jugendteam der Rebels in der GFL Juniors.

Erst fünf Tage alt sein wird das neue Jahr, wenn die Berlin Kobra Ladies in die zweite Phase ihrer Saisonvorbereitung starten. Am 05.Januar 2015 werden sich die 43 Spielerinnen der erfolgreichsten Damen American Football Mannschaft der letzten zehn Jahre zum ersten Training des neuen Jahres auf dem Campus Stadion Wilmersdorf einfinden. Head Coach Tom Balkow blickt positiv gestimmt in das neue Jahr: „Wir haben unsere schwere Conditioning-Phase so gut wie abgeschlossen und intensiv an der Fitness und der Kraft unserer Spielerinnen gearbeitet. Die Ladies waren fleißig und hatten sich die Weihnachtspause redlich verdient. Jetzt geht es mit Phase 2 unseres dreistufigen Vorbereitungsprogrammes weiter. Meine Coaches und ich sind top motiviert und wir freuen uns, wieder mit den Kobra Ladies zu arbeiten.“

Mit einem erfolgreichen Open House Meeting sind die Berlin Kobra Ladies in die Saison 2015 gestartet. Über 40 Spielerinnen und interessierte Neulinge versammelten sich auf dem Campus Wilmersdorf und ließen sich von Head Coach Tom Balkow über das Programm und die Pläne für 2015 informieren.

Wehmut aufgrund des verlorenen Finales im vergangenen September sollte dabei gar nicht erst aufkommen. Vielmehr war eine Aufbruchsstimmung spürbar und man merkte, dass der neue Trainerstab einiges geplant hat.

Mit einem solchen Ansturm hatte in den Reihen der Berlin Kobra Ladies wohl keiner gerechnet. 45 Spielerinnen, darunter zahlreiche Rookies, waren am gestrigen Donnerstag in der Trainingshalle der Ladies und absolvierten ein organisiertes Probetraining, um vor allem den Neulingen einen Einblick in den Sport zu geben und sie davon zu begeistern. 90 Minuten lang wurden alle Spielerinnen in insgesamt sechs Stationen von den Coaches angeleitet.

Nach einer durchaus erfolgreichen Saison 2014 standen die Berlin Kobra Ladies den Mülheim Shamrocks im Endspiel um die Deutsche Meisterschaft, dem Ladiesbowl, gegenüber. In einem intensiv und fair geführten Spiel im baden-württembergischen Crailsheim erwiesen sich die Damen aus Nordrhein-Westfalen als der erwartet schwere Gegner.

Donnerstag, 18 September 2014 08:56

Berlin Kobra Ladies mit Sondertraining

Zu einem Training der besonderen Art trafen sich die Berlin Kobra Ladies am vergangenen Mittwoch auf ungewohntem Terrain. Nicht im heimischen Wilmersdorf sondern in Berlin-Britz wurden die Pads angezogen. Trainingspartner war kein geringeres Team als die Herrenmannschaft der Berlin Bears.

77 zugelassene Offense Yards, 2 Interceptions, 343 selbst produzierte Yards auf der Haben Seite. Nur drei von vielen beeindruckenden Zahlen des vergangenen Halbfinales um die Deutsche Meisterschaft zwischen den Berlin Kobra Ladies und den Munich Cowboys Ladies.

Mit großer Anspannung und Konzentration ging es für die Berlin Kobra Ladies in dieses lang erwartete und akribisch vorbereitete Spiel. Insgesamt sechs Wochen lang wurden die Spielerinnen von ihren Trainern auf den Gegner vorbereitet. Wie wichtig diese Vorbereitung war, zeigte sich direkt im ersten Drive. Nach verlorenem Coin Toss waren die Berlinerinnen zunächst mit der eigenen Defense auf dem Feld. Wie erwartet marschierten die Münchenerinnen über das Feld. Bei 1st Down und Goal to go bedurfte es einer grandiosen Defense Leistung, um die ersten Gegenpunkte zu verhindern. Viermal versuchten es die Coyboys Ladies – viermal vergeblich. Die Berlinerinnen übernahmen den Ball an der eigenen 9-Yard Linie.

Die Berlin Kobra Ladies haben mit ihrem 38:0 Erfolg über die Munich Cowboys Ladies den neunten Finaleinzug in Folge perfekt gemacht. Am 27.09.14 fährt der Titelverteidiger zum Ladiesbowl nach Crailsheim und trifft dort auf die Mülheim Shamrocks, die das Halbfinale gegen die Crailsheim Hurricanes knapp mit 22:20 für sich entscheiden konnten. Mit Mülheim wartet ein bekannter Gegner auf die Ladies. Das Hinspiel ging mit 28:14 an die Shamrocks, das Rückspiel wurde jedoch deutlich mit 62:34 gewonnen. Man darf also auf ein spannendes Enspiel hoffen.


Ein ausführlicher Spielbericht folgt.

In wenigen Stunden ist es endlich soweit. Dann treffen die Berlin Kobra Ladies auf die Munich Cowboys Ladies im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft aufeinander. Grund genug, um noch einmal einen Blick auf das zu werfen, was die Fans und Freunde der Berlin Kobra Ladies erwarten wird.

Eine bis in die Haarspitzen motivierte junge Mannschaft der Kobra Ladies freut sich seit Wochen auf die Neuauflage des Halbfinales des letzten Jahres und das Wiedersehen mit alten Bekannten und Freunden. Insgesamt zehn Wochen haben die Ladies nicht mehr auf dem Platz gestanden und es wird langsam Zeit, dass die Spielerinnen endlich zeigen können, was sie in der Sommerpause gelernt haben.

Am kommenden Samstag steigt in Berlin für die Berlin Kobra Ladies das Highlight mit dem Halbfinalspiel um die Deutsche Meisterschaft im American Football. In den letzten Wochen ist in der Vorbereitung viel passiert. Grund genug, einmal genauer zu betrachten, was die Zuschauer im Stadion Wilmersdorf zu erwarten haben.

Seite 1 von 4

Ladiesfootball