Vizemeisterschaft 2006 2014
Ladies Bowl Champion
2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2015 2016

Conny

Conny

Donnerstag, 15 Mai 2014 10:53

Roster 2014

 No.NameOffenseDefense
  #2 Christina Schmidt WR DB
  #4 Nadja Pechmann   DB  
  #5 Johanna Braun WR  
  #6 Eva Johannes   DB
  #11 Silvana Friese QB  
  #12 Carolin Schumann QB  
  #14 Jennifer Schupetta QB  
  #17 Juliane Fries   DB
  #20 Zoe Dahmen   LB
  #21 Christina Schampel WR  
  #24 Susanne Erdmann RB LB
  #25 Ariane Parusel RB LB
  #29 Thuy Phuong Bui Thi   DB
  #38 Jana Marie Hähnlein   DB
  #42 Yasmin Hammad   DB
  #44 Amina-Marie Jacobs RB LB
  #48 Meike Eckstein   DL
  #49 Stepanida Chepkasova RB LB
  #52 Alice Sickora   DL
  #55 Katharina Fritsche   LB
  #56 Daisy Linke   DL
  #64 Sandra Barthel OL  
  #65 Jessica Oehmke   DL
  #66 Melanie Kleist OL  
  #68 Franziska Langner OL  
  #70 Lisa Peters OL  
  #72 Jenny Breistroffer OL  
  #73 Jenny Schubert   DL
  #75 Jessica Hübner OL  
  #77 Jana Becker   DL
  #83 Constanze Klatt WR  
  #84 Anne Kühlborn WR  
  #88 Natalie Schlittermann WR  
 

 

 

 

 

 Coaches 
  Sven Endruhn Offense Coordinator
  Thorsten Ludwig OL-Coach
  Kevin Hummel WR-Coach
  Jan Meseck QB-Coach
  Tom Balkow Defense Coordinator
  Ina Steinfurth DL-Coach/Special Teams
  Imke Steimöller DB-Coach

 

 Staff 
  Nicole Meyer Football Operations
  Sören Schaf Maskottchen
Donnerstag, 15 Mai 2014 09:31

Offense Line

Pünktlich zur neuen Saison wollen wir Euch eure Kobra Ladies 2014 vorstellen. In unserem zweiten Teil geht es um das Herzstück der Offense, die Offense Line.

Dreh- und Angelpunkt in 2014 wird sicher Center Jenny Breistroffer, # 72, sein. Wenn Sie die Bälle an die Quarterbacks übergibt, ist in der Linie Schluss mit lustig. Gemeinsam mit ihren Mitspielerinnen wird sie alles daran setzen, für die Runningbacks die notwendigen Blöcke zu setzen und die Quarterbacks vor den Angriffen der gegnerischen Defense Lines zu beschützen.


Ihr dabei zur Seite steht OG Sandra Barthel, # 64. Die dienstälteste Spielerin der Kobra Ladies Offense Line bringt die notwendige Ruhe mit, die in den hitzigen Momenten auf dem Feld von Nöten ist.

Neu bei den Ladies und in der Offense Line ist OG Lisa Peters, # 70. Nach einer anstrengenden Off-Season gilt es nun, das Erlernte auf dem Spielfeld umzusetzen und wir freuen uns, Lisa endlich in Action bewundern zu können.

An ihrer Seite freut sich Jessica Hübner, #75, auf ihre erste Saison im Trikot der Kobra Ladies. Nach überstandener Verletzung wird die 185cm große OT pünktlich zum Saisonbeginn gegen die Mülheim Shamrocks zum ersten Mal auf’s Feld einmarschieren.

Auf der anderen Seite der Offense Line wird Franziska Langner, #68, als OT die Quarterbacks der Kobra Ladies beschützen. In ihrem dritten Jahr bei den Ladies wird ihre Erfahrung von großem Wert sein.

Melanie Kleist, OG #66, komplettiert die starke Offense Line der Kobra Ladies. Seit 6 Jahren mit der Kobra auf dem Helm wird sie alles daran setzen, auch in 2014 wieder gemeinsam mit Ihrem Team im Ladies Bowl auflaufen zu können.

 

Fotos by: www.dreamedimages.com
Edited by: Zoe Dahmen
Text by: Tom Balkow

Donnerstag, 15 Mai 2014 09:17

Quarterbacks

Pünktlich zur neuen Saison wollen wir Euch eure Kobra Ladies 2014 vorstellen. Den Anfang machen unsere Quarterbacks.

Jennifer Schupetta, #14, geht in ihre dritte Saison mit den Ladies. In den Vorjahren führte sie die Offense der Ladies souverän zum Titel des Deutschen Meisters und hat sich auch 2014 kein geringeres Ziel vorgenommen.

Mit Silvana Friese, #11, steht den Coaches eine weitere starke Waffe aus dem letzten Jahr für den Angriff zur Verfügung. Nach zwei Jahren mit den Ladies hat Silvana in der Off-Season weiter hart an sich gearbeitet und macht sich berechtigte Hoffnungen auf den Posten des Starting Quarterbacks.

Caro Schumann, #12, kehrt nach fünf Jahren Abstinenz vom Football auf den Grid Iron zurück. Mit ihrer Erfahrung und ihren beeindruckend harten Pässen komplettiert sie das Quarterback-Squad für 2014.

Offense-Coordinator Sven Endruhn: "Mit Jenni, Silvana und Caro verfügen wir über drei Quarterbacks, die in ihrer Spielweise unterschiedlicher nicht sein könnten. Dies gibt uns die Möglichkeit, für jeden Gegner und jedes Spiel je nach Spielsituation die richtige Spielerin aufs Feld schicken zu können. Das macht unseren Angriff noch variabler und wir freuen uns, mit den Dreien in diese sicherlich spannende Saison gehen zu können."

Fotos by: www.dreamedimages.com
Edited by: Zoe Dahmen
Text by: Tom Balkow

Seite 4 von 4

Ladiesfootball