Vizemeisterschaft 2006 2014
Ladies Bowl Champion
2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2015 2016

Samstag, 06 Juni 2015 00:00

Neuauflage des Finales bringt deutliche Niederlage für Berlin Kobra Ladies

geschrieben von 

Mit großen Zielen waren die Berlin Kobra Ladies nach Mülheim gereist. Schließlich hatte man mit dem letztjährigen Finalgegner nach der bitteren Niederlage noch eine Rechnung offen. Diese blieb auch offen, denn die Berlinerinnen gingen in diesem Spiel sang- und klanglos mit 0:34 unter.


Mit positivem Rückenwind und dem getankten Selbstbewusstsein aus dem ersten Heimspiel gegen Hamburg ging man in Mülheim aufs Feld. Direkt im ersten Drive schlug Mülheim das erste Mal zu. Ein sehenswerter 40 Yard TD Pass ließ die Berlinerinnen zum ersten Mal grübeln. Die Offense der Kobra Ladies bewegte den Ball einige Yards über das Feld, aber zählbares sollte nicht herausspringen. Im 2. Quarter war es erneut der Deutscher Meister, der das Spielgeschehen dominierte. 22 Punkte in Folge bedeuteten den Halbzeitstand von 28:0 für die Shamrocks.
Auch in Durchgang zwei wollte der Angriff der Berlinerinnen nicht ins Laufen kommen. Die Defense hatte sich besser eingestellt und ließ im gesamten zweiten Abschnitt nur noch einen Touchdown zu.

Head Coach Tom Balkow: „Das war garnix heute. Wir mussten kurzfristig auf Suse Erdmann verzichten, aber ich will nicht gelten lassen, dass dies der Grund für diese Niederlage sein soll. Wir haben 34 Spielerinnen und jede ist in der Lage, guten Football zu spielen. Wir haben heute in keiner Form das abgerufen, was wir können. Bei einigen steckte sicherlich noch die Finalniederlage aus 2014 in den Köpfen. Es ärgert mich, dass wir es nicht hinbekommen haben, uns davon freizumachen. Mülheim spielt sicherlich guten Football aber die null Punkte werden unserer Leistung heute auch nicht gerecht. Ich bin nicht unzufrieden mit dem Ergebnis. Verlieren kann man und das ist gegen dieses Team auch nichts Schlimmes. Mich ärgert die Art und Weise und mich ärgert, dass ich mein Team nicht zu 100% erreicht und die Köpfe freimachen konnte. Daran werden wir arbeiten und beim nächsten Spiel die passende Antwort liefern.“

Als nächstes empfangen die Berlin Kobra Ladies die Kiel Baltic Hurricanes Ladies, die als Aufsteiger aus der DBL2 nach Berlin anreisen.

Letzte Änderung am Montag, 29 Juni 2015 14:38

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Ladiesfootball